Skip to main content

Vorkongress-Symposium

Innovation auf dem Prüfstand!
SPECT/CT vs. PET/CT vs. PET/MRT – Was brauchen wir in Klinik und Praxis?

 

Mittwoch, 22. April 2020 | Saal 3, Ebene +1, CCL

Zum Beginn einer neuen Dekade in 2020 erlebt die Bildgebung in der Nuklearmedizin erneut einen Innovationsschub: Halbleiterdetektoren halten Einzug in die SPECT. Das digitale PET setzt sich zunehmend durch. Neuartige Photomultiplier erlauben die Auslese von PET-Kristallen im Magnetfeld eines MRTs. Hybrid-Geräte in Kombination mit CT und MRT sind auf dem Vormarsch. Ganzkörper-PET-Systeme erscheinen am Horizont. Ebenso dynamisch ist die Weiterentwicklung von Radiopharmaka im Bereich der SPECT und PET als auch hinsichtlich theranostischer Ansätze. 

All diese Entwicklungen, die eine hervorragende Perspektive für die Nuklearmedizin bedeuten können, wollen wir im Vorkongress-Symposium kritisch beleuchten und diskutieren. Hierbei wird es sich vor allem um die Bedeutung für die Praxis, das Krankenhaus und die Universitätsklinika drehen. Experten aus diesen verschiedenen Konstellationen der Nuklearmedizin sowie Industrievertreter werden ihre Sicht der Dinge präsentieren und mit uns diskutieren.